2018 Basel Ausstellung, Omega Hippocampus Fake Watch hier zu kaufen

Es ist nicht zu spät, um direkt auf das Thema zuzugehen. In diesem Jahr hat Omega Replica den Hippocampus und den Chaoba stark verändert. Der Hippocampus und der Superba sind die am häufigsten von den Brüdern berührten Uhren. Sie sind von großer Bedeutung. Daher wird heute nur Omega gesprochen.

Zuallererst ist es das Seepferdchen.

In diesem Jahr hat Omega Replica die 300-Meter-Taucheruhr des Seepferdchens erweitert und eine 300-Meter-Taucheruhr der neuen Generation mit dem 8800er-Uhrwerk eingeführt.

 

Omega neue Generation Hippocampus 300 Meter Taucheruhr.

Omegas Brüder wissen, dass wir normalerweise den meisten Kontakt mit dem Hippocampus bei 3 Arten haben, nämlich dem 300-Meter-Taucheruhr-Hippocampus, dem Hippocampus Aqua Terra (Seepferdchen AT), dem Hippocampus-Ozeanuniversum (Hippocampus PO). In den letzten Jahren hat Omega schnelle Technologieaktualisierungen durchgeführt. In ein paar Jahren wurde es vom 8500 Uhrwerk auf das aktuelle 8900/8800 zur Koaxialuhrwerk aktualisiert. So schnelle Bewegungstechnologie-Upgrades sind in der Uhrenwelt sehr selten. In Omega’s intensivem Technologie-Update haben der Hippocampus AT und der Hippocampus PO insgesamt drei Arten von Bewegungen, 8500, in die Coriolis Master Co-Axial Version 8500, 8900/8800, geändert. Während jedoch der Hippocampus AT und der Hippocampus PO aufgewertet wurden, wurde die Omega Seamaster 300 Meter Taucheruhr nicht aufgewertet, und das 2500 Uhrwerk wurde schon immer benutzt.

Das neue „Dark Dark Side“ Handbuch Super-Voll-Schwarz Keramikgehäuse Größe 44,25 mm. Beachten Sie, dass die Größe des General 1861 Lunar Super Mario 42 mm beträgt und die dunkle Seite des Mondes 9300 44,25 mm. Diese Uhr verpasst dem Standard der 9300 Dark Surface völlig neue Dimensionen. Das Uhrwerk dieser Uhr ist jedoch das manuelle Chronographenwerk von Omega aus dem Jahr 1861. Um mit dem schwarzen Keramikgehäuse zusammenzuarbeiten, hat Omega Replica das Uhrwerk von 1861 „geschwärzt“. Die Vorder- und Rückseite des Uhrwerks sind alle schwarz, und gleichzeitig sollten die Brüder bemerken, dass das manuelle Uhrwerk „Dark Dark of the Moon“ auf dem Uhrwerk geschmückt wurde, um die „Mondoberfläche“ nachzuahmen und die Details der „Kratergrube“ auf dem Uhrwerk vorhanden sind. Mit gelben Nadeln und gelben Wörtern ist es wirklich cool abzuheben.

Weil der Preis der vorherigen 300m Taucheruhr 32400 ist, was niedriger ist als der von Hippocampus AT und Hippocampus PO. Daher denken einige Brüder, dass Omega 2500 für die 300-m-Taucheruhr für den Hippocampus, 8900 für den Hippokampus der höheren Klasse und 8900 für den Hippokampus PO verwendet. / 8800. Jetzt sagte Omega, nicht-auch, die 300-Meter-Taucheruhr ist keine non-for-changing-Bewegung, die es vorher nicht gab.

Die 300-Meter-Taucheruhr der neuen Generation des Hippocampus nutzt das 8800-Uhrwerk.

Die bedeutendste Veränderung in der diesjährigen 300-Meter-Taucheruhr der Hippocampus-Generation der neuen Generation ist die Verwendung der koaxialen Omega-8800-Serie. Die Konfigurationsebene des neuen 300-Meter-Tauchtisches für den Hippocampus ist direkt mit derjenigen des Hippocampus AT und des Hippocampus PO identisch. Seitdem gab es keinen Unterschied zwischen den Ebenen. Durch den Wechsel von 8800 ist zudem die 300-Meter-Taucheruhr des Seepferdchens in den Boden eingedrungen. Die Bewegung kann gesehen werden, und es gibt 15.000 Gaussian antimagnetic. Für den Unterschied zwischen dem 8800 und dem 8900, lassen Sie mich kurz sagen, dass der 8800 einen Kugellager-automatischen Drehpunkt verwendet, 8900 ist ein Stift-automatischer Drehpunkt; 8800 hat eine Kalenderschnelleinstellung, die Krone zieht eine Datei heraus, einen Schnellkalibrierungskalender; 8900 no Kalender-Schnellabstimmung, 8900 Krone aus einer Datei ist die schnelllebige Zeitzone. Die Bewegungen 8800 und 8900 haben unterschiedliche Funktionsrichtungen. Entsprechend der aktuellen Situation ist der Seepferd 300 Meter Tauchtisch 8800, das Seepferdchen AT ist 8900/8800 und das Seepferdchen PO ist 8900/8800.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.